Responsive images placeholder
VON DER ENTSTEHUNG DES NAMENS BIS ZUR ENTSCHEIDUNG, EINE MANUFAKTUR MITTEN IN BERLIN AUFZUBAUEN. MEHR ÜBER DAS MYKITA HAUS UND WAS UNS ALS UNTERNEHMEN AUSZEICHNET.
Responsive images placeholder

DIE KITA

MYKITA wurde 2003 in Berlin gegründet. Die ersten Räumlichkeiten in einer ehemaligen Kindertagesstätte, kurz Kita, inspirierten nicht nur zu unserem Namen, sondern auch zu einer lebendigen Kultur der Neugier und des Lernens, die MYKITA bis heute prägt. Aus einer anfänglichen Idee entstand der Impuls, bestehende Normen und Konventionen zu brechen und die eigene ästhetische Vision zu verfolgen. Die Entwicklung einer gemeinschaftlichen Unternehmenskultur und die Integrität gegenüber dem Produkt entstanden dabei von selbst.
Responsive images placeholder

UNABHÄNGIGE PRODUKTION

Mit dem gleichen unabhängigen Pioniergeist, der auch die Heimatstadt Berlin geprägt hat, entwickelte sich MYKITA: Weil sich für die unkonventionelle Fertigung kein geeigneter Hersteller fand, wurde selbst eine unabhängige Produktion gebaut und eigene Werkzeuge und Prozesse zur Herstellung der Entwürfe entwickelt – der Grundstein der modernen Manufaktur von heute und gleichzeitig eine der größten Stärken von MYKITA.
Responsive images placeholder

ALLES UNTER EINEM DACH

Seit 2014 befindet sich das MYKITA HAUS in einem denkmalgeschützten Gebäude im Herzen von Berlin-Kreuzberg. Gemeinsam mit Gründer Moritz Krueger arbeiten hier Menschen verschiedenster Nationalitäten unter einem Dach mit dem weltweiten Team zusammen. Der konstante Austausch zwischen allen Bereichen spiegelt sich in der Qualität unserer Produkte wider.

ÄESTHETISCHE LÖSUNGEN

Klar, funktional mit einer eigenständigen Ästhetik – wie die patentierten und preisgekrönten Designs bei MYKITA konzipiert und entwickelt werden.

EIN RUNDGANG DURCH DIE MODERNE MANUFAKTUR

Wo kreative Konzepte auf technische Expertise und Handwerk auf Hightech trifft – ein Ort der Innovation, Inspiration und Autonomie
 
 
 
 
 
 
 
 
/
MYKITA glasses & sunglasses